Islamisches Zentrum Schwerin e.V.
 
  Home
  ألصفحـــة العربيـــة
  صفحه به زبان فارسی
  اردو میں صفحه
  ACHTUNG! ACHTUNG!
  Wir über uns
  Bekanntmachungen, Termine und Veranstaltungen
  Statements, Presseerklärungen
  Termine
  Veranstaltungen (Berichte)
  Tage der Offenen Moschee
  SCHULE
  Schule: aus dem Arabisch-Unterricht
  Schule: aus dem Religionsunterricht
  Islam - was ist das eigentlich?
  Rassismus im Islam
  Q & A (Fragen & Antworten)
  Was ist eigentlich "Schia"?
  Quellen zur Schia und ihrer Lehre
  Muḥammad (sawaws) und das Prophetentum
  Die Ahlul Bait (as)
  Der Qur'ân
  Hadith
  Das Gebet
  Freies Gebet - Du'a'
  Munajat und Ziyarat - flehende Gebete und Lobpreisungen
  Gebetszeiten
  Kalender
  Islamiyyat
  Ramadaniyat
  Muharramiyyat - Aschura
  Nichtmuslime über Imam Husain (as)
  Bildergalerie
  Gedichte und Literarisches
  Schwestern-Salon
  Kinder-Spielecke
  Gästebuch
  Schweriner Muslim-Forum
  Seiten-Übersicht (Sitemap)
  Links
  Kontakt
  Impressum
Schweriner Muslim-Forum
=> Noch nicht angemeldet?

Schweriner Muslim Forum - Dschafariten

Du befindest dich hier:
Schweriner Muslim Forum => Rechtsschule der Ja'fariya-Imamiya speziell => Dschafariten

<-Zurück

 1 

Weiter->


NurAllahs
(26 Posts bisher)
01.11.2008 09:42 (UTC)[zitieren]
Im Namen Gottes des Allerbarmers des Barmherzigen
Gott segne Muhammad und seine Familie!
Sallam alaikum!

Als Dschafariten bezeichnet man die Anhänger der dschafaritischen Rechtsschule (Madhhab) der islamischen Rechtsprechung (Fiqh), die von Abu ’Abdallah Dja’far ibn Muhammad as-Sâdiq (a.)gegründet wurde. Sie ist die älteste Rechtsschule des Islam und diejenige, der die Imamiten oder Zwölferschiiten folgen.

wa sallam NurAllahs
NurAllahs
(26 Posts bisher)
01.11.2008 10:05 (UTC)[zitieren]
Im Namen Gottes des Allerbarmers des Barmherzigen
Gott segne Muhammad und seine Familie!
Sallam alaikum!

"
Die dschafaritische Glaubensrichtung"
Auszug aus dem Buch von Dr. Muhammad al Tijani al-Samaoui


Wie ich rechtgeleitet wurde


"Er fragte:Kennt ihr nicht die dschafaritische Glaubensrichtung?
Ich erwiderte:
Diesen Namen höre ich zum ersten Mal.
Nein, wir kennen nur die vier sunnitischen Glaubensrichtungen.Alles andere hat mit dem Islam nichts zu tun.,

Er lächelte und sagte:
Verzeihung, aber bei der dschafaritischen Glaubensrichtung handelt es sich um den wahren Islam. Wissen Sie nicht, dass Imam Abu Hanifa unter Imam Dschafar al.Sadiq studierte?
Und kennen Sie nicht den Ausspruch von Abu Hanifa:"Ohne die beiden Jahre bei Imam as-Sadiq wäre al-Nu'man(Abu Hanifa) verloren
gewesen"?
Ich schwieg , da ich nicht zu antworten vermochte.Hatte er doch einen Namen erwähnt, den ich noch nie gehört hatte.Aber ich dankte Gott dafür,dass er-nämlich ihr Imam Dschafar al Sadiq- nicht auch der Lehrmeister des Imam Malik gewesen war und sagte schließlich, dass ich Malikit sei und nicht Hanifit.

Darauf erwiderte er:
"Die vier Rechtsschulen lernten voneinander.
So lernte Ahmad Ibn Hanbal von al- Schafi, al -Schafi lernte von Malik,Malik lernte von Abu Hanifa und Abu Hanifa lernte von Dschafar al-Sadiq. Somit waren sie allesamt Schüler von Dschafar al-Sadiq, dem Ersten, der eine islamische Hochschule in der Moschee seines Großvaters, dem Gesandten Allahs, gründete, wo mehr als vier Tausend Menschen unter ihm studierten, um sich zum Überlieferer oder Rechtsgelehrten ausbilden zu lassen."

wa sallam NurAllah
Musa
(2 Posts bisher)
02.04.2011 12:24 (UTC)[zitieren]
Verehrter Bruder im Islam , das ist wirklich sehr interessant und entwirrt das Problem mit den 5 Rechtschulen . Wo kann ich genau lernen wie ich den Islam im Gebet und allem sonstigen nach dieser Rechtschule des Imam Dschafar al Sadiq praktizieren würde ?
Gruß Musa



Themen gesamt: 56
Posts gesamt: 85
Benutzer gesamt: 1396
Derzeit Online (Registrierte Benutzer): Edelbrockkxr
 
   
Heute waren schon 6 Besucher (73 Hits) hier!