Islamisches Zentrum Schwerin e.V.
 
  Home
  ألصفحـــة العربيـــة
  صفحه به زبان فارسی
  اردو میں صفحه
  ACHTUNG! ACHTUNG!
  Wir über uns
  Bekanntmachungen, Termine und Veranstaltungen
  Statements, Presseerklärungen
  Termine
  Veranstaltungen (Berichte)
  Tage der Offenen Moschee
  SCHULE
  Schule: aus dem Arabisch-Unterricht
  Schule: aus dem Religionsunterricht
  Islam - was ist das eigentlich?
  Rassismus im Islam
  Q & A (Fragen & Antworten)
  Was ist eigentlich "Schia"?
  Quellen zur Schia und ihrer Lehre
  Muḥammad (sawaws) und das Prophetentum
  Die Ahlul Bait (as)
  Der Qur'ân
  Hadith
  Das Gebet
  Freies Gebet - Du'a'
  Munajat und Ziyarat - flehende Gebete und Lobpreisungen
  Gebetszeiten
  Kalender
  Islamiyyat
  Ramadaniyat
  Muharramiyyat - Aschura
  Nichtmuslime über Imam Husain (as)
  Bildergalerie
  Gedichte und Literarisches
  Schwestern-Salon
  Kinder-Spielecke
  Gästebuch
  Schweriner Muslim-Forum
  Seiten-Übersicht (Sitemap)
  Links
  Kontakt
  Impressum
Schweriner Muslim-Forum
=> Noch nicht angemeldet?

Schweriner Muslim Forum - Ramadan im Qur'an

Du befindest dich hier:
Schweriner Muslim Forum => Ramadan => Ramadan im Qur'an

<-Zurück

 1 

Weiter->


NurAllahs
(26 Posts bisher)
22.10.2008 17:54 (UTC)[zitieren]
Im Namen Gottes des Allerbarmers des Barmherzigen
Gott segne Muhammad und seine Familie!
Sallam!

"O ihr, die ihr glaubt, das Fasten ist euch vorgeschrieben, so wie es denen vorgeschrieben war,die vor euch waren.Vielleicht werdet ihr (Allah) fürchten."
Sure al-Baqara, Vers 183


" (Das Fasten ist) eine bestimmte Anzahl von Tagen.Wer von euch aber krank oder auf Reisen ist,(der faste) an ebenso vielen anderen Tagen;und für jene, die es schwerlich bestehen
würden, ist eine Ablösung: Speisung eines Armen
(für jeden versäumten Tag).
Und wer in freiwilligem gehorsam Gutes tut,
das ist noch besser für ihn, und Fasten ist gut für euch, wenn ihr es begreift."
Sure al-Baqara, Vers 184


"Der Monat Ramadan ist es, in dem der Qur'an als Rechtleitung für die Menschen herabgesandt worden ist, und(die einzelnen Qur'anverse)
als klare Beweise der Rechtleitung und der Rettung.Wer nun von euch während des Monats abwesend ist, soll in ihm fasten. Und wenn
einer krank ist oder sich auf einer Reise befindet eine (entsprechende Anzahl) anderer
Tage.Gott will es euch leicht machen, nicht schwer.Macht darum (durch nachträgliches Fasten) die Zahl (der vorgeschriebenen Fastentage) voll und preiset Gott dafür, daß er euch rechtgeleitet hat! Vielleicht werdet ihr dankbar sein!"



wa sallam NurAllahs



Themen gesamt: 56
Posts gesamt: 85
Benutzer gesamt: 1395
Derzeit Online (Registrierte Benutzer): Niemand crying smiley
 
   
Heute waren schon 4 Besucher (57 Hits) hier!